Slip On Shoes - So schnell kann es gehen

Was könnte im Alltag praktischer sein als Schuhe, in die Sie einfach reinschlüpfen und dann direkt loslegen? Mit Slip-On Shoes ist das möglich. Es gibt sie in den verschiedensten Modellen: Espadrilles, Ballerinas, Loafer usw. Sie eignen sich aber nicht nur als klassischer Sommerschuh, der an warmen Tagen ein angenehmes Tragegefühl bietet. Sie lassen sich vielseitig kombinieren und zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten tragen. Für die modebewusste Frau von heute, die manchmal auch in Zeitnot gerät, sind Slip-On Shoes eine unkomplizierte und schnelle Lösung. Überzeugen Sie sich selbst!


Lässiger Look mit leichten Slip-On Shoes

Zu den Slip-On Shoes zählen die beliebten Espadrilles. Diese leichten Sommerschuhe bestehen meistens aus Baumwolle oder Leinen – im Sommer bietet der leichte Stoff die besten Bedingungen für ein angenehmes Tragegefühl. Sie erkennen Espadrilles an der hellen Sohle und dem schlichten Design des Stoffes. Sie sind meistens einfarbig und schlicht gehalten, kommen öfter aber auch gestreift oder aus besonderen Materialien daher. So findet sich für jeden Typ Frau der passende Schuh. Ballerinas zählen ebenfalls zu den Slip-On Shoes – Sie schlüpfen einfach hinein und müssen keine Schleife binden oder einen Reißverschluss schließen. Wenn es morgens schnellgehen soll, die perfekt Lösung. Auch am Strand, wo Sie Ihre Schuhe öfter an- und ausziehen, bieten sich Slip-On Shoes an. Ballerinas überzeugen nicht nur durch das gute Tragegefühl, sondern auch mit ihrer schönen Optik. Es gibt sie in allen Farben, mit verschiedenen Mustern und aus unterschiedlichen Materialien. Sie sind damit der perfekte Wegbegleiter für alle möglichen Anlässe. Das gilt auch für bequeme Loafer, in die Sie einfach hereinschlüpfen und direkt bereit für den Tag sind. Sie sind ein eher klassischer Schuh und eignen sich deshalb gut für schickere Anlässe. In den letzten Jahren werden sie aber gerne auch mit anderen Stilrichtungen kombiniert.


So kombinieren Sie Slip-On Shoes zu jeder Gelegenheit

Espadrilles sind klassische Sommerschuhe. Wegen ihres dünnen Stoffes eignen Sie sich vor allem für heiße Tage. Sie passen perfekt zu Maxikleidern und einer großen Strandtasche. Legen Sie passend dazu ein sommerliches Haarband an und fertig ist Ihr Beach-Look. Die Kombination von Espadrilles und Jeans ist ebenfalls ein Klassiker und passt sowohl im Büro als auch für einen Besuch in der Eisdiele. Da Sommerkleidung meistens bunt und gemustert ist, sollten Sie bei Espadrilles eher zu schlichten Modellen greifen. Bei Ballerinas verhält es sich ähnlich: Sie können diese vielfältig kombinieren. Beispielsweise zu einem Mini-Rock und einem sommerlichen Oberteil. Schwarze Ballerinas sind ein echter Allrounder und eignen sich auch gut für das Büro. Mit einer dunklen Hose und einem schicken Blazer kombiniert, sind sie nicht nur bequem, sondern auch schick. Sie können Ballerinas aber auch gut zu Kleidern und Shorts tragen. Sie sind im Sommer ein echter Klassiker, der in keinem Schuhschrank fehlen darf. Loafer sind meistens elegant gehalten, weshalb sie sich ideal für das Büro eignen. Vor allem mit gerade geschnittenen Business-Hosen entfalten sie ihre Wirkung. Kombinieren Sie dazu eine weibliche Bluse und passenden Schmuck – passend ist Ihr Business-Look für den Sommer!

Wir sind im Chat für Sie verfügbar

Stellen Sie einfach Ihre Fragen!

Wie können wir Ihnen helfen?
×