Special Sale! Sparen Sie vom 12. bis zum 30. Juni 2021 bei uns!  Sie erhalten 30% auf alle Artikel mit dem Code:  Special30 

Ab 50 EUR Bestellwert in DE versandkostenfrei
Schneller Versand
In DE kostenloser Rückversand
Bequemer Klarna-Rechnungskauf
WhatsApp-Chat
Frau mit pinkem Sweater und Hut

Wenn Mode eine Farbe wäre, dann wäre sie für uns ein strahlendes Pink

25. September 2020   Mode, Fashiontrends , Fashionwacky, Fashion, Trends, Fashion Tips, Style

Wenn Mode eine Farbe wäre, dann wäre sie für uns ein strahlendes Pink


"Think pink!" So vielversprechend und fröhlich kann Mode sein. Wie aufregend! Aber wenn wir am Abend unser Outfit sowie die dazu passenden Accessoires für den kommenden Arbeitstag zurecht legen, ist die Ernüchterung am Morgen oft groß. Denn nicht immer harmoniert das Styling, für das wir uns zunächst entschieden haben, zu 100 Prozent mit unserem persönlichen Fashion-Gefühl: War uns am Vorabend noch nach klassischem "Schwarz" zumute, ist unser Empfinden am nächsten Tag mitunter ganz anders. Dann muss es womöglich ein strahlendes Pink sein, ein kräftiges Orange oder ein grelles Hellblau. Manchmal steht uns der Sinn nach einem edlen Weiß. Dann wiederum nach einem knalligen Gelb oder einem extravaganten Grün. In jedem Fall zeigt sich auf diese Weise nur allzu deutlich, dass der Mensch seine Gefühle gern über die Art sich zu kleiden zum Ausdruck bringt. Manche tun dies bewusst, andere eher unbewusst.

Mode ist der Inbegriff für Freiheit, Individualität und Emotionalität


Wer sagt eigentlich, in welcher Saison wir welche Farben zu tragen haben? Gibt es tatsächlich "die" Trendfarben - oder ist das alles nur Hokuspokus? Schon seit langem beschäftigen wir uns mit diesen und ähnlichen Fragen. Dabei wissen wir sehr genau, dass Mode an sich von niemandem "verlangt" oder voraussetzt, sich ihr zu "unterwerfen" oder immer neuen Richtlinien zu folgen. In der weiten Welt der Mode gibt es keine stringenten Gesetzgebungen! Vielmehr ist Mode das Synonym für die absolute Freiheit. Für Kreativität und für gefühlvolle Einzigartigkeit. Sie ist einfach großartig. Und genau deshalb finden wir, dass niemand - kein Designer und auch kein Modeschöpfer dieser Welt - vorgeben sollte, welche Farben wir zu wählen haben oder aus welchen Materialien unsere Outfits sein müssen.

Fragen über Fragen - und wir haben die kreativen Antworten


Wird die jeweilige Trendfarbe der Saison erst ermittelt, nachdem die neuen Kollektionen gesichtet wurden? 

Je häufiger also eine bestimmte Farbe oder Nuancierung in den Kollektionen auftritt, desto größer die Chance, dass gerade sie zum Trend avanciert? 

Oder werden die so genannten "Trendfarben" möglicherweise doch zunächst vorgegeben, woraufhin in der Folge die Kollektionen entstehen? Ernsthaft? 

Warum gibt es überhaupt saisonale Trendfarben, wenn doch Mode bzw. unsere Kleidung - ob bewusst oder unbewusst - ohnehin von unseren Gefühlen gesteuert wird? 

Welche Gefühlslage stellt sich ein, wenn zum Beispiel die Farbe Grau der Modetrend im Herbst ist? Passen wir uns dann rein auf emotionaler Ebene unwillkürlich dem vorherrschenden Wetter an? 

Wohl kaum. Und das ist auch gut so. Jeder Mensch ist individuell. Niemand sollte sich in Sachen Mode dem Mainstream unterwerfen. In der Tat sind wir der Ansicht, dass Mode vor allem Spaß machen sollte. Natürlich lieben auch wir Erdtöne wie Beige, Grau oder Anthrazit. 

Aber wer sagt denn, dass man diese Farben nicht auch mal mit einem schönen Pink, einem dezenten Rosé, mit schönem Azurblau, Magenta oder einem edlen Schwarz kombinieren darf? 

Und wer behauptet, dass weiße Hosen einzig und allein in der sommerlichen Jahreszeit getragen werden können? 

"Alles kann, nichts muss", lautet das Motto im Mode-Kosmos. Sind das nicht verführerische Aussichten? 

Aktuell gilt Braun als die Trendfarbe des diesjährigen Herbstes. Und zwar in allen Facetten und Nuancen. Schön! Aber wir möchten dieser "Modeerscheinung" gerne das Fashion-Krönchen aufsetzen. Wir wollen Sie inspirieren, die Farbe Braun in Verbindung mit den verschiedenen leuchtenden Farben des Sommers zu tragen. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf - oder lassen Sie sich von uns inspirieren. Haben Sie Lust?

Unsere stylischen Anregungen für Sie:


Peppen Sie Ihr Lieblingssommerkleid mit derben Boots auf oder kombinieren Sie stilvolle Ankle Boots oder schicke Overknees dazu. Wenn Sie mögen, hüllen Sie sich zusätzlich in eine kuschelige Wolljacke und transferieren Sie mit diesem designstarken Kleidungsstil erfrischende Sommer-Emotionen auf direktem Wege in die herbstliche Jahreszeit. Erlaubt ist, was (Ihnen) gefällt! Die schicke Bluse wird mit bequemen Jeans-Shorts kombiniert. Dazu passen perfekt braune Strickstrümpfe und coole Schnürstiefel. Ein farbenfrohes Halstuch macht den fröhlichen Herbst-Style komplett. Durchstöbern Sie Ihren Kleiderschrank und holen Sie sich bei uns immer wieder neue Outfit-Ideen. Erleben Sie, wie viel Spaß es macht, Ihre persönlichen Fashion-Emotionen aufzugreifen und mit der Mode aus unserem angesagten Online-Store aufzuwerten. Uns hat längst das Mode-Fieber gepackt und es ist das pure Vergnügen für unsere Stil-Experten, immer wieder neue Styling Inspirationen aufzuspüren, die Sie perfekt in Ihren beruflichen oder privaten Alltag integrieren können.

Mode ist für uns wie eine grandiose "Schatzkiste"


Die Mode "Schatzkiste" steckt voller atemberaubender Möglichkeiten, mit denen Sie Ihre Persönlichkeit immer wieder neu hervorheben oder in Szene setzen können. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare und sind jederzeit offen für Ihre Gedanken, Gefühle, Anregungen und Ideen. Teilen Sie sie mit uns, wenn Sie mögen. Wir freuen uns auf Sie!